Wer wir sind

Wissensmanagement-Tage AUSTRIA - Österreichs Kongressmesse rund um die Ressource Wissen


Bereits seit 2012 lockt der Kongress Wissensmanagement-Begeisterte nach Österreich, und in diesem Jahr erstmalig nach Wien. Im Frühsommer wird die österreichische Metropole damit für zwei Tage zur Treffpunkt der Wissensmanagement-Community. Getreu dem Motto "Von Praktikern - für Praktiker" gewähren bei den Wissensmanagement-Tagen Austria nahmhafte Unternehmen einen seltenen Blick hinter die Kulissen und berichten aus dem Alltag ihrer Wissensarbeit. Sie räumen Fallstricke ein, weisen auf Stolpersteine hin - und geben wertvolle Anregungen für die Umsetzung von Wissensmanagement-Vorhaben im eigenen Unternehmen. Spannende Keynotes wagen zudem einen Blick über den Tellerrand des Wissensmanagements hinaus und geben die nötige Motivation, auch komplexe Projekte in Angriff zu nehmen.

Doch Wissensmanagement lebt bekanntlich vom aktiven Erfahrungsaustausch. Daher wird der Community-Gedanke bei den Wissensmanagement-Tagen Austria groß geschrieben. Entsprechend gibt es während der Vortragspausen und bei der beliebten Abendveranstaltung am Ende des ersten Kongresstages vielfältige Gelegenheiten zum Networking - zwischen den Teilnehmern, aber ebenso mit dem Veranstalter, den Referenten und den Ausstellern. Etwa 10 bis 15 Unternehmen stellen im Rahmen einer begleitenden Fachmesse neueste Anwendungen und Methoden rund um das Wissensmanagement vor und präsentieren viel versprechende Lösungen im Rahmen eines Fachforums.

Mit ihrem Konzept haben die Wissensmanagement-Tage in den vergangenen Jahren überzeugt - und als erfolgreiche Kongressmesse rund um die Ressource Wissen etabliert.